Impressum-Datenschutzerklärung-Datenschutz 

Praxis Gesundheit &Prävention (PG&P) zur EU-DSGVO

 

Herausgeber, Redaktion & Konzept:

Johanna M. Thome
An der Mollburg 67
51 107 Köln-Rath

 

Kontakt

Telefon: +49 (0) 221 690 639 13

E-Mail: info@jochiron.de

 

Datenschutzerklärung

 

Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln für die Verarbeitung von Personen-bezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentlichen Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz von personenbezogenen Daten innerhalb der Europäischen Union insgesamt sichergestellt, andererseits der freie Datenverkehr innerhalb der Europäischen Union gewährleistet werden.

Die neuen Vorschriften der EU-DSGVO sehen insbesondere ein hohes Maß an Transparenz bei der Datenverarbeitung und umfassende Rechte der betroffenen Personen vor.

 

Auch ohne die EU- DSGVO hat die PG&P bisher die Wahrung des persönlichen Datenschutzes sowie der sonstigen Privatsphäre ihrer Klienten beachtet und erachtet sie als eine Hauptaufgabe des Handelns, um das Vertrauen zu gewährleisten und die Klienten in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit zu stellen. Daher wurden die Praxisabläufe auf die neuen gesetzlichen Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) noch einmal überprüft,  um sie – soweit noch erforderlich – rechtskonform anzupassen.

 

1. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

 

In dieser Datenschutzerklärung geht es um personenbezogene Daten von Interessenten und Klienten, die natürliche Personen sind und allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit der PG&P stehen.

 

2. Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zur Klienten-Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Vorname, Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Vertragserfüllung sowie zur Erfüllung gesetzlicher

Verpflichtungen. Daten von Interessenten verarbeitet die PG&P zur Wahrung deren berechtigter Interessen bzw. zur Anbahnung eines Vertrages.

 

3. Ihre Rechte

Sie können jederzeit von der PG&P Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, insbesondere über die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen, verlangen.

Sie haben das Recht, Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung sie betreffender

unrichtiger/unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

 

Darüber hinaus können Sie das unverzügliche Löschen Ihrer personenbezogenen Daten

verlangen, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft,

z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Um dem Transparenzanspruch gerecht zu werden, stellt die PG&P Ihnen die gebotenen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die PG&P und die ab dem 25. Mai 2018 zustehenden Rechte zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Datenschutzhinweisen in ihrer jeweils aktuellen Fassung finden Sie auf der Internet-Seite unter:

Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als übersichtliche Website

https://dsgvo-gesetz.de/

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Die PG&P als Diensteanbieter ist gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist die PG&P als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird die PG&P diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mit dem Urteil vom 12. September 1999 - 312 O 85/99 ­ 'Haftung für Links' ­ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte die PG&P keinen Einfluss hat, kann deshalb für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen wird die PG&P derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die PG&P als Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Die PG&P als Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Sofern diese Website Links zu Websites in anderen Verantwortungsbereichen enthält, distanziert sich die PG&P ausdrücklich von deren Inhalt.

Datenschutz

Soweit auf den Seiten der PG&P personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die PG&P weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die PG&P als Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de – Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert